Reiserouten Reiserouten - Karibik Reiserouten Karibik Reiseziele

7-Tages-Charter nach Kuba: Ausflug in den Canarreos-Archipel

30 September 2022

7-Tages-Charter nach Kuba: Ausflug in den Canarreos-Archipel

Sie haben Lust auf einen 7-Tages-Charter um Kuba herum? Warum nicht im Archipel von Canarreos, das im Süden Kubas in der Karibik liegt und eine der beliebtesten Charterziele ist? Dieser Archipel besteht aus kleinen Inseln und Buchten mit fantastischen Landschaften, die sich ideal mit einem gemieteten Boot erkunden lassen. Außerdem wird Sie das Klima mit seinem warmen Wetter und viel Sonnenschein nicht enttäuschen. Also setzen Sie am besten noch heute die Segel und Leinen los!

Die ganze Route auf einem Blick
Die ganze Route auf einem Blick

Start: 1) Cienfuegos

Südöstlich von Havanna liegt die Stadt Cienfuegos. Sie ist eine der größten und jüngsten Städte in Kuba. Sie steht auf der Liste des UNESCO-Kulturerbes und hat eine erstaunliche Architektur, die von französischen Künstlern inspiriert wurde, was auf die Ankunft französischer Einwanderer zurückzuführen ist, die diese Stadt zum Leben erweckten. An historischen Gebäuden können Sie die Kathedrale Nuestra Señora de la Purísima Concepción und die Festung Nuestra Señora de los Ángeles de Jagua besuchen, die beide im 18. Jahrhundert gebaut worden sind. Um die schönsten Häuser von Cienfuegos zu bewundern oder einfach nur zu flanieren, empfehlen wir Ihnen die Avenida Paseo del Prado und die Punta Gorda.

Die Stadt Cienfuegos auf der Insel Kuba

Der bei Bootsfahrern beliebte Hafen von Cienfuegos ist sehr gut vor dem Wind geschützt; nur das Ankern ist hier erlaubt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem Segelboot oder Katamaran vertraut zu machen, bevor Sie den zweiten Tag beginnen.

2) Cienfuegos >> Cayo Guano del Este

ca. 54 SM (Seemeilen; 1 SM = ca. 1,85km)

Heute ist an der Zeit, den Charter zu beginnen. Genießen Sie ihre erste Überfahrt, das tolle Wetter und das karibische Flair! Ankern Sie vor Cayo Guano del Este und rüsten Sie sich mit Masken und Schnorcheln aus. – Das kristallklare Wasser lädt unweigerlich zum Schnorcheln oder Tauchen ein.

Entdecken und genießen Sie die vielen tollen Strände hier, z.B. den von Cayo Guano del Este
Entdecken und genießen Sie die vielen tollen Strände hier, z.B. den von Cayo Guano del Este

3) Cayo Guano del Este >> Cayo Largo

7 SM

Nehmen Sie Kurs auf Caya Largo (7 Seemeilen), eine 25 km lange und 3 km breite Insel, die paradiesisch und perfekt für Touristen ist. Sie können in der Nähe von Playa Sirena ankern oder weiter nördlich im kleinen Yachthafen von Cayo Largo, der früher Marina Puerto Sol hieß.

Die Insel hat weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser: ein wahrer Genuss zum Entspannen oder für Wassersportaktivitäten. Bei einem Spaziergang auf der Insel können Sie aber auch Schildkröten und Leguane beobachten. Neben der Playa Sirena sind auch die Playa Mal Tiempo und die Playa Paraiso einen Besuch wert. Bevor Sie nach Cayo Rico aufbrechen, könnten Sie hier – falls notwendig – Ihre Vorräte aufstocken.

Die Marina von Cayo Largo
Die Marina von Cayo Largo
Einfach traumhaft schön: das türkisfarbene Wasser und der weiße Sand - alles erlebbar mit einem Kuba-Charter
Einfach traumhaft schön: das türkisfarbene Wasser und der weiße Sand – alles erlebbar mit einem Kuba-Charter

4) Cayo Largo >> Cayo Rico & zurück

ca. 27 SM

Ein weiteres kleines Stück vom Paradies: Cayo Rico. An den ausgedehnten Sandstränden hier können wir Aktivitäten wie Tauchen und Angeln nur wärmstens empfehlen. Aber Achtung: Beachten Sie, dass die Wasserversorgung auf Cayo Rico begrenzt ist.

Bitte beachten Sie auch, dass jedes Mal, wenn Sie nach Cayo Largo zurückkehren, Sie sich für die Zollformalitäten in den Yachthafen begeben müssen. Dort müssen Sie alles kontrollieren, vor allem bei der Rückkehr von Cayo Rico nach Cayo Largo und auch beim nächsten Mal, bevor Sie nach Cayo Rosario fahren.

5) Cayo Largo >> Cayo Rosario & zurück

ca. 9 SM

Segel Sie weiter nach Cayo Rosario. Abgesehen von den schönen Sandstränden ist das Unglaublichste der Meeresgrund.

Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang über die hübschen Märkte, die es dort gibt. Sie werden einige der Spezialitäten der Insel probieren können. Mit nur 9 Seemeilen für diesen Tag, nehmen Sie sich die Zeit, diese Insel mit einer entspannten Atmosphäre zu genießen.

Auch mit der Destination Cayo Rosario werden Sie sicher tolle Erinnerungen machen können!
Auch mit der Destination Cayo Rosario werden Sie sicher tolle Erinnerungen machen können!
(Quelle: Cayo Rosario – Protect Our Marine Reserve (defendcayorosario.com))

6) Cayo Largo >> Punta del Este

22 SM

Am 6. Tag fahren Sie zur Isla de la Juventud, der größten der 600 Inseln der Canarreos, 22 Seemeilen östlich. Sie kommen in Punta del Este an, im Nationalpark Parque Nacional Marino de Punta Frances.

Mit seinem 3 km langen Sandstrand, seinem Korallenriff, seiner Fauna und Flora bietet er faszinierende Landschaften! Manche halten ihn für den schönsten Tauchplatz in der Karibik.

Isla de la Juventud, Kuba
Isla de la Juventud, Kuba

7) Punta del Este >> Cienfuegos

32 SM

Ihr Charter neigt sich dem Ende zu! Es ist an der Zeit, nach Kuba zurückzukehren. Der heutige Tag ist der Rückfahrt nach Cienfuegos gewidmet; die Fahrt wird etwa 8 Stunden dauern. Auf dem Rückweg können Sie natürlich auch weiterhin Halt auf anderen nahe gelegenen Inseln machen, wenn Sie nun neugierig geworden sind.

Die Karibik ist voll von großartigen Segelrouten – vielleicht können Sie beim nächsten Mal ein 15-tägiges Segelabenteuer auf den Bahamas, einen 7-Tages-Charter in der Karibik und/oder um Guadeloupe herum erleben!

Sie haben die für Sie passende Reiseroute gefunden, jedoch noch nicht das passende Boot? Dann mieten Sie ein Boot für Kuba ganz einfach mit SamBoat, wahlweise mit oder ohne Skipper!