Einwöchiger Segeltörn ab Dubrovnik

by | Mar 17, 2022

Kroatien ist in Seglerkreisen für sein historisches Erbe, sein türkisblaues Wasser, seine dichte Vegetation und seine außergewöhnlichen Ankerplätze bekannt. Kroatien lässt Segler-Herzen höher schlagen. Aus diesem Grund bietet Ihnen SamBoat eine 7-tägige Segelroute in der Adria ab Dubrovnik an. Eine Segelreise umgeben von Natur und Ruhe. Abwechslung garantiert!

eine Route für eine Bootsfahrt von Dubrovnik aus
Reise-Route ab Dubrovnik

Tag 1: Besichtigung von Dubrovnik

Dubrovnik, ein Ort, der jedes Jahr Millionen von Touristen anzieht, wird Ihnen eine Mischung aus mittelalterlicher und paradiesischer Landschaft zeigen. Die Stadt besitzt ein beeindruckendes historisches Zentrum. Und nicht zu vergessen: die feinen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser, welche die Stadt umrunden, werden Sie nicht unberührt lassen.

Für Serienfans: Hier wurden Dreharbeiten für die Serie Game of Thrones durchgeführt.

Beachten Sie bitte, dass der Yachthafen, der die Festungsstadt Dubrovnik umgibt, für Yachten gesperrt ist. Sie müssen dann auf den Hafen von Gruz ausweichen. Dies ist der Handelshafen der Stadt (in Rijeka Dubrovacka).

Luftaufnahme der Altstadt von Dubrovnik.
Die wunderschöne Altstadt von Dubrovnik

Es lohnt sich die Altstadt und die paradiesischen Strände, die Dubrovnik umgeben, vor Abfahrt zu erkunden.

Tag 2: Dubrovnik → Lopud

4 Seemeilen, 1 Stunde Fahrt.

Wenn Sie das 4 Meilen von Dubrovnik entfernte Lopud erreichen, werden Sie die üppige mediterrane Vegetation und das hübsche kleine Dorf erblicken. Hier finden Sie Restaurants und eine medizinische Einrichtung für Notfälle.

In der Nähe des Hafens von Lopud ist es erlaubt, zu ankern. Seien Sie jedoch vorsichtig, da der Boden um den Hafen herum sandig ist. Denken Sie daran, von ab und zu nachzusehen, ob Ihr Segelboot oder Katamaran sich verschoben hat.

Wir empfehlen Ihnen, an Land zu gehen und in die üppige Flora der Insel einzutauchen. Sie werden von ihrer Ruhe überrascht sein.

Vergessen Sie nicht, den Strand von Šunj zu besuchen, der als einer der schönsten Strände des Archipels gilt.

Blick vom Meer auf die Insel Lopud und ihre Kirche. Kroatien

Tag 3: Lopud → Sobra

15 Seemeilen, 3,5 Stunden Fahrt.

Nachdem Sie an der Insel Šipan vorbei gesegelt sind, sind Sie auf der Insel Mljet im Hafen von Sobra, einem kleinen Fischerdorf, gelandet. Hier gibt es zahlreiche sportliche Aktivitäten: Wandern, Windsurfen, Tauchen oder Radfahren, vor allem im Park von Mljet, der das absolute Highlight der Insel bleibt.

Die Insel ist in Homers Odyssee verzeichnet, wo sich die berühmte Höhle des Odysseus befindet, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Luftaufnahme des Nationalparks auf der Insel Mljet im Archipel von Dubrovnik, Kroatien.

Hinsichtlich des Ankerns empfehlen wir Ihnen, den südöstlichen Teil zu meiden, da hier die Route des Fährdienstes zwischen den kroatischen Inseln verläuft. Im Nordwesten von Sobra werden Sie ruhiger sein.

Tag 4: Sobra → Korčula

25 Seemeilen, 6 Stunden Fahrt.

Segeln Sie in Richtung der Insel Korčula. Sie liegt nördlich von Sobra. Diese Insel ist größer und touristischer als die vorherigen, wird aber genauso von der Natur beherrscht.

Wir empfehlen Ihnen, in der ACI-Marina zu ankern, die sich im Osten der Stadt befindet. Diese Marina wird Sie mit einem Wellenbrecher schützen. Sie ist sehr beliebt, sichern Sie sich Ihren Platz, indem Sie sie im Voraus buchen. Ansonsten stehen Ihnen mehrere Alternativen zur Verfügung. Sie können zum Beispiel zur Missionary (42 57.1N 17 09.7E) segeln, die eine Meile von der Stadt entfernt liegt, und dort ankern.

Blick auf die Küstenstadt und die Promenade auf dem Korcula-Platz in Kroatien
Die Promenade Korčulas

Die Stadt Korčula ist aus historischer, kultureller und gastronomischer Sicht sehr reich. Machen Sie einen Spaziergang durch die Festungsanlagen, vorbei an der St.-Markus-Kathedrale und dem Haus von Marco Polo. Verschiedene Museen könnten ebenfalls interessant für Sie sein.

Tag 5: Korčula → Pomena

15 Seemeilen, 3 Stunden und 45 Minuten Fahrt.

Der Mljet-Nationalpark erstreckt sich über einen großen Teil der Insel Mljet, im Dorf Pomena: Ein ziemlich sportlicher Tag steht Ihnen bevor. Wenn Sie einmal dort sind, gibt es nichts Besseres, als ihn auf einer Wanderung oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Hier finden Sie zwei Seen mit warmem Wasser, die von großen Kiefernwäldern umgeben sind. Die Seen laden zum Schwimmen, Kanufahren und Windsurfen ein.

Luftaufnahme des Nationalparks der Insel Mljet, Dorf Pomena, Archipel von Dubrovnik, Kroatien.
Mljet Nationalpark

Wir empfehlen Ihnen, in Ponema am Kai anzulegen. So haben Sie Zugang zu Strom und Wasser. Außerdem befinden sich diese Anlegestellen gegenüber der Restaurants dieser Stadt.

Praktischer Tipp: Vermeiden Sie es, im Westen und Nordwesten zu ankern, da Sie an diesen Stellen weder vor dem Wind noch vor dem Wellengang geschützt sind.

Tag 6: Šipan und Rückfahrt nach Dubrovnik

Für diesen letzten Zwischenstopp geht es nach Šipan. Dies ist die größte Elaphiten-Insel. Sie werden im Hafen von Šipanska Luka, einem der beiden Dörfer auf der Insel, ankommen. Wenn Sie sich entscheiden, in diesem Hafen zu ankern, müssen Sie für ein 12 m langes Segelboot mit etwa 90 € pro Nacht rechnen. Das ist etwas teurer als der Durchschnitt, aber Sie werden in diesem Yachthafen alle notwendigen Annehmlichkeiten vorfinden. Dieser Hafen ist auch im Sommer sehr beliebt, denken Sie also daran, sich einen Platz zu sichern.

Auf der Insel Šipan finden Sie viele Gebäude aus der Zeit der Römer oder des Mittelalters. Wie auf vielen Inseln des Archipels wird die üppige Natur über der Insel, insbesondere die Felder mit Obst- und farbenfrohen Bäumen, Ihre Wanderungen zu einem duftenden und farbenfrohen Spaziergang machen.

Kroatien. Süddalmatien - Insel Elaphiti. Die Insel Sipan befindet sich in der Nähe der Stadt Dubrovnik.

Nun schlagen wir Ihnen vor, nach Dubrovnik zurückzukehren. Nutzen Sie die letzte Überfahrt, um ein letztes Mal die Landschaft zu bewundern.

Falls Sie noch mehr von Kroatien entdecken wollen, können Sie sich auch von unserer Reiseroute um die wunderschöne Stadt Zadar inspirieren lassen. Boot mieten Kroatien

Online-Bootsvermietungsplattform auf der ganzen Welt
Segeltörn ab Juelsminde

Segeltörn ab Juelsminde

Erleben Sie Dänemark und seine maritime Seite, am besten bei einem Segeltörn ab Juelsminde! Denn die Lebensweise in Dänemark wird seit jeher durch das Wasser, welches das Land umgibt, gestaltet. An Dänemarks Küsten sind Sie am besten mit einem Segelboot unterwegs...

3 Naturphänomene Schwedens – erlebbar per Boot 🌅

3 Naturphänomene Schwedens – erlebbar per Boot 🌅

Sie sind auf der Suche nach Ihrer nächsten Segeltörn- oder Charterdestination? Gleichzeitig zieht es Sie in den hohen Norden in Ruhe und Natur? Dann sollten Sie unbedingt Schweden besuchen und hier ein Boot mieten! Denn nicht nur die vielen Seen und Inseln des Landes...