Entdecken Sie die Balearen: Segeltörn vor Menorca

by | Mar 30, 2022

Menorca ist die “Naturinsel” der Balearen. Sie wird von den Seglern für ihre Schönheit und ihre 216 km lange Küste geschätzt, die sich zwischen Klippen, Buchten, weißem Sand und Pinienwäldern befindet. Die von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärte Insel ist reich an verborgenen Schätzen, darunter: archäologische Spuren und ein außergewöhnlicher Meeresboden. Entdecken Sie diese mit einem Segeltörn vor Menorca!

Unsere Segelroute führt Sie zu den schönsten Orten der wildesten Insel der Balearen. Sie müssen nur noch Ihre Augen weit öffnen und die atemberaubenden Landschaften genießen.

Die ganze Route um Menoca auf einem Blick
Die ganze Route für den Segeltörn vor Menorca auf einem Blick

Segeltipps für Menorca

Dieser Segeltörn sollte am besten von April bis Oktober durchgeführt werden. Der Tramontana, der vorherrschende Wind auf der Insel, sorgt für angenehme Sommertemperaturen, die nicht so hoch sind wie auf den übrigen Balearen.

Welchen Bootsführerschein benötige ich, um auf Menorca zu segeln?

Auf Menorca ist es möglich, ein Motorboot mit weniger als 15 PS oder ein Segelboot zu mieten, ohne einen Bootsführerschein zu besitzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, ein Boot mit Skipper zu mieten.

Tag 1: Erkundung der Inselhauptstadt Mahon

Bevor Sie den Hafen von Mahon verlassen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um das Stadtzentrum zu erkunden. Die untypischen Straßen mit den georgianischen Häusern und den bunten Dächern werden Sie begeistern.

Warum nicht einen kleinen Besuch in der Kirche Santa Maria organisieren und die Orgel aus dem 19. Jahrhundert mit vier Manualen und mehr als 3000 Pfeifen bewundern. In dieser Kirche findet auch das Internationale Orgelfestival statt!

Port de Mahon de nuit avec les lumières de la ville reflétant sur l'eau et les bateaux. 
Départ de notre itinéraire de navigation à Minorque.
Der Hafen von Mahon, Menorca

Tag 2: Mahon → Binibeca

9 Seemeilen, 1 Stunde Fahrt.

Um Ihren Segeltörn auf Menorca zu beginnen, setzen Sie die Segel und ankern in Binibeca. Ein sehr berühmtes Fischerdorf, das um eine Bucht herum gebaut wurde. Binibeca ist sehr charmant, vor allem dank seiner Bucht mit feinem Sand und seinen weißen Häusern mit originellen Designs.

Das Dorf wurde 1972 von zwei Architekten gegründet, die einen Ort der Inspiration für Künstler schaffen wollten. Es gibt etwa 60 Häuser, die sich alle voneinander unterscheiden. Lassen Sie sich von diesem magischen Ort verzaubern, an dem Ruhe und wilde Schönheit herrschen.

Village atypique de Binibeca
Première escale de l'itinéraire de navigation de Minorque
Binibeca, Menorca

Genießen Sie am späten Nachmittag die frische Luft und machen Sie einen Spaziergang entlang der Küstenpfade.

Tag 3: Binibeca → Cala Galdana

15 Seemeilen, 4 Stunden Fahrt.

An diesem dritten Tag der Kreuzfahrt steuern Sie die Cala Galdana an. Dies ist eine sehr große Bucht, in der es viele Bars, Restaurants und Geschäfte gibt. Übrigens empfehlen wir Ihnen ein Abendessen im Restaurant in der Cala Mitjana, einem sehr bekannten Meeresfrüchte-Restaurant.

Vom Boot aus können Sie die spektakulären Klippen von Algendar bewundern, die direkt auf den Strand fallen. Beobachten Sie dieses Panorama, während Sie auf dem Deck Ihres Bootes einen Aperitif genießen.

Cala Galdana sous un ciel bleu avec deux bateaux. 
Deuxième escale de l’itinéraire de navigation à Minorque
Die Bucht Cala Galdana

Wenn Sie mit Leib und Seele Wanderer sind, wird Sie bei diesem Zwischenstopp die Wanderung von Barrang d’Algendar nicht enttäuschen! Gehen Sie von Santa Galdana aus auf Entdeckungsreise durch diese Schluchten, die durch Wasserströme voneinander getrennt sind. Der Barrang d’Algendar ist 6 km breit und 50 m tief und beherbergt eine außergewöhnliche Artenvielfalt.

Tag 4: Cala Galdana → Cala Macarella

2 Seemeilen, 30 Minuten Fahrt.

Setzen Sie Ihre Route entlang der Küste fort und nehmen Sie Kurs auf die Cala Macarella. Dieser Strand ist dafür bekannt, der schönste Strand auf ganz Menorca zu sein. Genießen Sie einfach den Moment, atmen Sie die frische Luft ein und tauchen Sie in sein kristallklares Wasser ein.

Cala Marcarella sous une ciel bleu
Troisième escale de l'itinéraire de navigation à Minorque
Cala Marcarella

Dies ist der perfekte Ort, um deine Talente als Wassersportler unter Beweis zu stellen: Wakeboarding, Boje, Paddle … Es gibt für jeden Geschmack etwas.

Tag 5: Cala Macarella → Ciutadella de Menorca

10 Seemeilen, 2,5 Stunden Fahrt.

Segeln Sie nun nach Ciutadella de Menorca, der zweitgrößten Stadt Menorcas. Enge Gassen, ein befestigtes Zentrum und prunkvolle Paläste erwarten Sie.

Wenn Sie dort angekommen sind, empfehlen wir Ihnen, die Kathedrale von Menorca zu besuchen. Sie wurde zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert auf einer ehemaligen Moschee erbaut. Sie ist das bedeutendste gotische Gebäude Menorcas.
Nach der Besichtigung gehen Sie nun zur Plaza del Borne, wo Sie einen Obelisken finden, der an die heldenhafte Verteidigung der Stadt gegen den türkischen Angriff im Jahr 1558 erinnert.
Letzter Besuch ist das Castillo de San Nicolás, das Ende des 18. Jahrhunderts zur Verteidigung des Hafens errichtet wurde.

Vue de la cathédrale de la ciutadella de Menorca sous un ciel bleu.
Quatrième escale de l'itinéraire de navigation
Die Kathedrale von Menorca

Entdecken Sie am Abend die barocke und gotische Vergangenheit der Stadt, aber auch ihre lokalen Spezialitäten, denn die Stadt ist dafür bekannt, einige der besten Restaurants Menorcas zu beherbergen. Wir empfehlen Ihnen, im Restaurant Es Forat in der Marina zu speisen.

Nachts können Sie in Cala Ciutadella anlegen, einem idyllischen Ort fernab von jeglichem Touristenrummel.

Tag 6: Ciutadella de Menorca → Fornells

10 Seemeilen, 2,5 Stunden Fahrt.

Fahrt in Richtung der Stadt Fornells, die im Norden der Insel liegt und als Meeresnaturschutzgebiet ausgewiesen ist. Es ist eine schöne Küstenstadt mit weißen Häusern, einem natürlichen Hafen und einer friedlichen Atmosphäre.
Das kleine Fischerdorf ist bekannt für seinen berühmten Caldereta de Langosta (Hummereintopf), der wie nirgendwo sonst gekocht wird.
Sie können den Torre de Fornells besichtigen, der während der britischen Besatzung zur Verteidigung der Stadt errichtet wurde. Er ist einer der größten Türme der Insel und hat eine spektakuläre Aussicht.

Um eine ruhige Nacht zu verbringen, empfehlen wir Ihnen, in der Bucht zu ankern oder Ihr Boot im Hafen festzumachen.

Ville de Fornells tout en couleur sous un ciel bleu 
Cinquième escale de l'itinéraire de navigation à Minorque
Fornells, Menorca

Tag 7: Fornells → Mahon

22 Seemeilen, 5,5 Stunden Fahrt.

Halten Sie vor der Rückfahrt in Es Castell an, das nur 5 km von der Stadt Mahon entfernt liegt. Entdecken Sie ein altes Dorf mit einer bezaubernden Bucht, die der Legende nach jeden Morgen die ersten Sonnenstrahlen Spaniens empfängt.

Wenn Sie Ihren Segeltörn vor Menorca beendet haben, vergessen Sie nicht, Ihr Boot zu betanken und den Check-out mit dem Skipper oder dem Bootseigner durchzuführen.

____________________________________________________________________________________________

Dieser Segeltörn vor Menorca ist anspruchsvoll, aber auch extrem bereichernd. Die idyllischen Landschaften und das türkisfarbene Meer werden Sie dazu bringen, darüber nachzudenken, bald wiederzukommen.

Lassen Sie sich von unserer wunderbaren Auswahl an Booten auf Menorca inspirieren und buchen Sie ihren nächsten Traumurlaub!

Wir empfehlen Ihnen auch, für einen Segeltörn gut zu packen, bevor Sie losfahren, damit Sie vor Ort keine Überraschungen erleben.

Online-Bootsvermietungsplattform auf der ganzen Welt
Segeltörn ab Juelsminde

Segeltörn ab Juelsminde

Erleben Sie Dänemark und seine maritime Seite, am besten bei einem Segeltörn ab Juelsminde! Denn die Lebensweise in Dänemark wird seit jeher durch das Wasser, welches das Land umgibt, gestaltet. An Dänemarks Küsten sind Sie am besten mit einem Segelboot unterwegs...

3 Naturphänomene Schwedens – erlebbar per Boot 🌅

3 Naturphänomene Schwedens – erlebbar per Boot 🌅

Sie sind auf der Suche nach Ihrer nächsten Segeltörn- oder Charterdestination? Gleichzeitig zieht es Sie in den hohen Norden in Ruhe und Natur? Dann sollten Sie unbedingt Schweden besuchen und hier ein Boot mieten! Denn nicht nur die vielen Seen und Inseln des Landes...