Non classé Reiserouten Reiserouten - Kroatien Reiseziele

Krk Tagesboot-Route

5 August 2022

Krk Tagesboot-Route

Krk ist eine kroatische Insel im Adriatischen Meer und liegt – gut durch eine Brücke erreichbar – in unmittelbarer Nähe zum Festland. Sie bietet ihren Besuchern nicht nur eine reiche Fülle an Sehenswürdigkeiten, sondern auch wunderschöne Badebuchten und eine einzigartige Natur. Kein Wunder, dass sie als ziemlich beliebtes Urlaubsziel bekannt ist!

Aber nicht nur Krk selbst glänzt mit seinen Vorzügen: Die Meereslandschaft vor ihr ist ein Must-See, das Sie sich am besten nicht entgehen lassen sollten. Woher wir das so gut wissen? – Eigene Erfahrung! Lassen Sie sich durch den folgenden Erfahrungsbericht inspirieren und Anleitung geben. 

Der Startpunkt der Tagesboot-Route ist der Hafen in Krk-Stadt. Mieten Sie sich hier ein Boot und stechen Sie am besten morgens in See, um möglichst viel vom Tag zu haben und Touristenandrängen zu entgehen.

Die ganze Krk-Tagesroute auf einem Blick
Die ganze Krk-Tagesroute auf einem Blick
Die morgentliche Ansicht von Krk-Stadt vom Boot aus: alte Hafenstadt am Meer.
Die morgentliche Ansicht von Krk-Stadt vom Boot aus
Die Meereslandschaft rund um Krk: Insel an Insel, dazwischen Meer
Insel an Insel: die Meereslandschaft rund um Krk

1) Plavnik

5,5 SM (Seemeilen; 1 SM = 1,85 km)

Zunächst fahren Sie süd-westlich zur Insel Plavnik herunter. Kein einziger Mensch lebt hier, und doch ist die Insel nicht gänzlich unbewohnt. Steuern Sie an den steilen, goldenen Kliffs vorbei und schauen Sie etwas genauer hin: Sie werden riesige Geier in den Baumwipfeln entdecken! Wir fanden die Tiere etwas unheimlich, aber auf jeden Fall auch sehr beeindruckend.

Anschließend fahren Sie weiter an den Kliffs vorbei: Hier können Sie das Panorama, das aus türkisblauem Wasser und beige-goldenen Felswänden besteht, genießen. Für das eigentliche Highlight müssen Sie jedoch das Boot verlassen: Legen Sie ihr Boot vor Anker und schwimmen Sie auf das Ufer zu. Hier werden Sie nach einiger Zeit eine Öffnung im Felsen finden: die sog. Love Cave, zu deutsch Liebeshöhle. Und, trauen Sie sich auch hinein zu schwimmen? Wir haben es getan und nicht bereut!

Ankerplätze vor perfekter Kulisse: die Felswände von Plavnik

2) Kormat

2,5 SM

Fahren Sie nun wieder auf offene Gewässer heraus und halten Sie erneut die Augen offen. Denn hier, auf der offenen Seefläche zwischen Krk und Cres (der Insel hinter Plavnik) sind Delfinsichtungen nicht selten! Wir selbst haben nach kürzester Zeit bereits die ersten Delfine aus dem Wasser springen gesehen.

Und die nächste Tierschau lässt nicht lange auf dich warten: Legen Sie wahlweise einen Zwischenstopp vor der kleinen Insel Kormat ein oder fahren Sie auch einfach langsam an ihr vorbei. Berühmt ist die Insel für ihre schier unendliche Anzahl an Möwen. Man muss dieses Phänomen mit seinen eigenen Augen gesehen haben, um es zu glauben.

Kormat wird auch die Insel der Möwen genannt

3) Fox Bay

3 SM

Steuern Sie nun wieder auf Krk zu. Die weitere Reise führt Sie vorbei an der Küste von Stara Baška und zu einer kleinen, wunderschönen Bucht, der Fox Bay (Fuchsbucht). Wir haben hier unseren großen Zwischenstopp gemacht, um zu Mittag zu essen und anschließend schnorcheln zu gehen. Die natürlichen Gegebenheiten hier (klares Wasser und felsiges Ufer) sind perfekt dafür geeignet! Falls Sie eine Pause von den bisherigen Eindrücken brauchen sollten, empfehlen wir, sich hier einfach an den Strand der Fox Bay zu legen. Dieser ist mit beige-goldenen Steinen bedeckt, was ihn in unseren Augen zu einem echten Schmuckstück macht.

Die Fuchsbucht von Krk: beige-goldenes Ufer und türkisfarbenes Wasser.
Die Fox Bay von Krk

4) Krk-Stadt

4,3 SM

Je nachdem, wieviel Zeit Sie an den vorherigen Stationen verbracht haben, könnte es nach Ihrem Aufenthalt an der Fox Bay bereits an der Zeit sein, zurück nach Krk-Stadt zu fahren. 

Krk-Stadt ist eine absolut sehenswerte Stadt, deren nächtliche Erscheinung uns total beeindruckt hat. Schlendern Sie durch die engen, alten Gassen ihrer Altsstadt und genießen Sie die heitere Atmosphäre, während Sie sich zu einem Glas Wein in eines der vielen urigen Lokale einfinden.

Krk-Stadt im abendlichen Schein
Krk-Stadt im abendlichen Schein

Es hat Sie die Lust, selbst einen Ausflug zu Wasser zu unternehmen, gepackt? Dann können Sie sich einfach ein eigenes Boot mieten Krk! Aber Sie besitzen keinen Bootsführerschein oder nicht genug Segelerfahrung? Dann gibt es immer noch die Möglichkeit einen Skipper mit an Bord zu holen. Und wenn Sie schon dabei sind: Schauen Sie sich auch diese Ideen für Ihr nächstes Abenteuer zu Wasser in Kroatien an!