Reiserouten Reiserouten - Frankreich

Traumroute für einen Tagesausflug mit dem Boot von Porto Vecchio aus

17 May 2022

author:

Traumroute für einen Tagesausflug mit dem Boot von Porto Vecchio aus

Etwa 30 km nördlich von Bonifacio bietet der Badeort Porto Vecchio paradiesische Strände und zahlreiche Möglichkeiten zum Segeln. Ein Boot in Porto Vecchio zu mieten ist die ideale Lösung, um die Küste im Süden Korsikas zu genießen und die Bouches de Bonifacio zu entdecken.

Praktische Infos

Im Süden Korsikas liegt der Hafen von Porto Vecchio zwischen Meer und Bergen eingebettet und ist ideal für einen Tagesausflug mit dem Boot. Da die Bouches de Bonifacio zu den windigsten Orten gehören, sollten Sie vor dem Auslaufen auf See den Wetterbericht genau prüfen.

Karte Navigationsroute Tagestour mit dem Boot in Porto Vecchio

Abfahrt mit dem Boot in Porto Vecchio → Cerbicale-Inseln.
8 Seemeilen

Weil Porto Vecchio kleiner ist als Bonifacio, ist es ein schöner, ruhiger Badeort, der sich ideal für erholsame Spaziergänge entlang des von Bergen gesäumten Meeres eignet. Es ist daher ideal, ein Boot zu mieten in Porto Vecchio und einen Tag lang auf See zu fahren. Vom hübschen Hafen von Porto Vecchio aus stechen Sie in See in Richtung des Naturreservats der Cerbicale-Inseln.

Ein Boot in Porto Vecchio mieten

Dieser kleine, unberührte Archipel besteht aus sechs Inseln: Piertricaggiosa, Forana, Maestro Maria, Piana, Toro und dem Rocher de la Vacca. Eine Handvoll Kilometer vor der korsischen Küste bilden die Cerbicale-Inseln eine Inselgruppe, auf der Anlegen, Angeln und Jagen verboten sind. Diese kleinen, überschaubaren Inseln bieten Ihnen übrigens ein sehr abwechslungsreiches Panorama und eine vielfältige Tierwelt.

Cerbicale-Inseln → Île de Cavallo
11 Seemeilen

Die Insel Cavallo liegt im Archipel der Lavezzi-Inseln und wurde früher auch als Insel der Milliardäre bezeichnet. Die Privatinsel liegt nur 2 km von Bonifacio entfernt und bietet eine einzigartige Landschaft, die nur wenigen Privilegierten zur Verfügung steht. Sie können jedoch um die Insel segeln oder in der Nähe vor Anker gehen und diese unberührte und privilegierte Insel aus der Ferne bewundern.

Île de Cavallo, dans l'archipel des Lavezzi

Insel Cavallo → Lavezzi-Inseln
2 Seemeilen

Es ist an der Zeit, auf den so berühmten Inseln im Süden Korsikas anzulegen: den Lavezzi-Inseln. Als Teil des Naturschutzgebiets Bouches de Bonifacio bietet Ihnen der Lavezzi-Archipel eine typische und wilde mediterrane Landschaft. So können Sie auf der Insel Lavezzu an Land gehen, einem Naturschutzgebiet zwischen Felsen und türkisfarbenem Wasser. Sie können sogar die Gelegenheit zum Schnorcheln nutzen und ein regelrechtes Treiben von bunten Fischen entdecken. Beachten Sie, dass es verboten ist, abseits der Wege zu wandern, und dass es auf der Insel kein Restaurant gibt. Sie müssen also entweder ein Picknick machen oder auf den nächsten Zwischenstopp warten, um etwas zu essen zu bekommen.

Archipel des îles Lavezzi en Corse

Lavezzi-Inseln → Bucht von Rondinara

9 Seemeilen

7 Seemeilen nördlich von Piantarella erreichen Sie die berühmte Bucht von Rondinara. Mit ihren Postkartenstränden ist sie der ideale Ort für ein spontanes Fotoshooting. Die Bucht von Rondinara wurde mehrfach zum schönsten Strand Frankreichs und sogar Europas gewählt und wird Sie verzaubern. Seine einzigartige Form und seine Ruhe haben ihm seinen Ruf eingebracht. Dennoch finden Sie hier bei Bedarf einige kleine Restaurants. Hier können Sie sich auf halbem Weg zu Ihrer Bootsfahrt in Porto Vecchio stärken.

Baie de Rondinara, célèbre plage accessible en bateau à Porto Vecchio

Rondinara → Golf von Porto Novo
3 Seemeilen

Nicht weit von der Bucht von Rondinara entfernt befindet sich der Golf von Porto Novo. Die Bucht ist nur vom Meer aus mit dem Boot erreichbar und bietet Ihnen eine wilde Landschaft zwischen Felsen und Pinienwäldern. In dieser kleinen Ecke des Paradieses können Sie einen entspannenden und zeitlosen Zwischenstopp einlegen, bevor Sie wieder in den sicheren Hafen zurückkehren. Es ist auch ein guter Tauchplatz, wenn Sie noch etwas Zeit haben.

Golf von Porto Norvo mit dem Boot

Porto Novo → Strand von Santa Giulia
2 Seemeilen

Letzter Halt vor dem Ende dieses Tages auf See von Porto Vecchio aus, und nicht der geringste: der Strand von Santa Giulia. 9 Kilometer südlich von Porto Vecchio liegt Santa Giulia, das als einer der schönsten Strände der Welt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Er ist ein unumgänglicher Zwischenstopp auf einer Segeltour in der Nähe von Porto Vecchio. Doch Vorsicht: Dieser Strand ist zwar einer der bedeutendsten Strände Korsikas, aber gleichzeitig auch einer der beliebtesten. Sie können dort also vor Anker gehen oder einfach vorbeifahren, bevor Sie nach Porto Vecchio zurückkehren.

Strand von Santa Giulia, letzter Halt an diesem Tag auf dem Boot in Porto Vecchio

Rückkehr mit dem Boot nach Porto Vecchio.
11 Seemeilen

Fahren Sie auf dieser letzten Etappe vor Ihrer Rückkehr nach Porto Vecchio an den Cerbicale-Inseln und den Klippen der Küste entlang. Nach der Rückkehr in den Hafen können Sie ein letztes Mal die Stadt und ihren authentischen Charme genießen. Beenden Sie Ihren Segeltag mit einem Spaziergang durch die Stadt zwischen den historischen Denkmälern und dem Hafen. Schließlich finden Sie zahlreiche Restaurants, die sich perfekt für ein Abendessen am Ende Ihres Segeltörns eignen.